Verfasst von: Manu | Dezember 17, 2016

Ein Buch voller Laufgeschichten oder „Laufwunder: Wie sie dein Leben verändern“ von Mike Kleiß …

laufwunder

Mike Kleiß ist vielen als Laufkolumnist des Tagesspiegels bekannt. Nun hat er mit „Laufwunder: Wie sie dein Leben verändern„* ein Buch voller berührender und spannender Laufgeschichten geschrieben. Dazu schreibt er: „Wer losläuft wird jeden Tag sein kleines Laufwunder erleben.

Dieses Buch ist übrigens bereits sein zweites nach „More Power. Lauf Dich frei“ aus dem Jahr 2012.

Inspiration für sein neues Buch erhielt Kleiß aus seiner Kolumne „So läuft es“ im Tagessspiegel. Er fasst sein neues Buch folgendermaßen zusammen: „Jeden hat das Laufen verändert. Jeder kann von Laufwundern erzählen … Solchen Laufwundern ist dieses Buch gewidmet.“

mike-kleiss

In den insgesamt 30 Laufgeschichten lesen wir über Themen wie das Grüßen unter Läufern, Magersucht oder auch Veganismus. Sehr berührend fand ich die Geschichte über den Flüchtlingsjungen Bassam aus Syrien.

Kleiß schreibt, dass die unzähligen Laufwunder und Begegnungen ihn verändert haben und auch seine Einstellung zu den Menschen und zum Leben allgemein.

Sein Lauffreund Peter Tauber sagt über dieses Buch: „Wenn man nicht mit Mike laufen kann, sollte man ihn wenigstens lesen.

Fazit: „Laufwunder: Wie sie dein Leben verändern* ist eine wunderbare Sammlung von Laufgeschichten! Mit den folgenden Worten von Mike Kleiß möchte ich abschließen: „Geben Sie den Laufwundern eine Chance! Finden Sie Ihre ganz eigenen!„.

Anmerkung: Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Die oben erwähnten Zitate stammen alle aus dem Buch.

(*Partnerlink)

Responses

  1. Hatten wir schonmal bei Amaz*n beäugt, uns dann aber erstmal für ein anderes Buch entschieden. Aber nach Deiner Zusammenfassung werde ich es wohl für Frauchen bestellen 🙂

    • Ja, kannst Du Frauchen zu Weihnachten schenken! 🙂

  2. Die Kolumnen finde ich immer sehr zwiegespalten: Mal total gut, mal bin ich völlig anderer Meinung… Aber vielleicht riskiere ich mal einen Blick in das Buch, wenn ich es irgendwann in die Hände bekomme.
    Ich wünsche euch beiden schöne Weihnachtstage und hoffe, wir sehen uns 2017 mal wieder bei einem Event!

    • Lieber Andreas, vielen Dank! Hoffe Ihr hattet entspannte Feiertage! Einen guten Rutsch ins Neue Jahr und ich hoffe auch auf ein Wiedersehen in 2017!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: