Verfasst von: Manu | Dezember 8, 2014

Invasion der Weihnachtsmänner oder St. Pauli X-Mass Run in Hamburg …

St Pauli X-Mass Run

Alle Jahre wieder wird es Weihnachten und seit vier Jahren dürfen in der Vorweihnachtszeit Läuferinnen und Läufer im berühmt-berüchtigen St. Pauli in Hamburg laufen.

Nachdem ich bereits 2013 beim St. Pauli X-Mass Run enorm viel Spaß gehabt hatte, stand dieser Lauf in diesem Jahr auch wieder auf der To-Run-Liste.

Samstagvormittag reiste ich mit der lieben Anna aus Berlin an und das erste Ziel war mein Hotel, das Motel One am Michel. Von da aus sollte ich am nächsten Tag nur fünf Minuten bis zum Start vor dem Millerntorstadion benötigen.

Hamburg

Zu Fuß schlenderte ich dann im nebligen Hamburg zur Hafencity. Eine Teeschulung bei Meßmer Momentum stand an und ich war gespannt, was mich dabei erwarten würde.

Meßmer Momentum

Schließlich fand ich mich in einer kleinen Gruppe im Verkostungsraum von Meßmer wieder. Wir trugen alle eine weiße Schürze und  lauschten zunächst den spannenden Ausführungen zum Thema Tee. Ich habe viel Neues gelernt, doch konnte es kaum erwarten bis es ans Testen selbst ging. Mehr als 20 verschiedene Teesorten (grüner, weißer, schwarzer und Früchtetee) warteten darauf von uns probiert zu werden. Ich hielt mich vor allem an die grünen Tees und stellte einmal wieder fest, dass grüner Tee mit Jasmin derzeit mein Favorit ist. Die Zubereitung von Matcha wurde uns gezeigt und das scheint doch nicht so schwierig zu sein, wie gedacht.

Meßmer Momentum

Im Anschluss durften wir alle in einem wunderbar eingerichteten Raum am Wasser sitzen und English Tea Time genießen. Bei einer Tasse fantastischem grünen Tee names „Green Rose“ verspeiste ich Sandwiches, Scones mit Clotted Cream und Strawberry Jam sowie Teegebäck. War das lecker!

Meßmer Momentum

Da der St. Pauli X-Mass Run am Sonntag erst um 11 Uhr starten sollte, konnte ich ausschlafen und in aller Ruhe frühstücken.

Nachdem ich Anna von ihrem Hotel abgeholt hatte, machten wir uns mit unseren roten Weihnachtsmannmützen bewaffnet, auf den Weg zur Startnummernausgabe auf dem Südvorplatz des Millerntorstations. Es war recht windig und so verbrachten wir die Minuten vor dem Start in dem wärmenden Café am Stadion. Trafen noch Mandy von Go Girl! Run! und dann ging es schon bald los.

St. Pauli X-Mass Run

Überall um uns herum Weihnachtsmänner und -frauen sowie diverse Tiere (einen Eisbär sah ich) oder auch Weihnachszubehör, wie ein Adventskranz 🙂

St. Pauli X-Mass Run

Kurz nach dem Start durften wir ins Millerntorstadion und dort ein paar Meter auf der Gegengerade laufen. Danach ging es am Dom vorbei und schließlich durch Planten & Blomen. Dort wartete auch ein Treppe und ein paar Anstiege auf uns. Die bekam ich jedoch gar nicht so richtig mit, da ich kurz nach dem Stadion Fatma und Andreas im Feld entdeckt hatte. Und da wir uns so lange nicht mehr gesehen hatten, nutze ich den Lauf für einen langen Plausch. Vergaß wegen der ganzen Plauderei sogar fast das Fotografieren und hatte dadurch Seitenstechen 🙂

St Pauli X-Mass Run

Ehe ich mich versah, waren wir wieder vor dem Stadion angelangt und schon standen die letzten Kilometer an. Gemeinsam mit Fatma und Andreas überquerte ich glücklich bei etwas über 35 min die Ziellinie. Die Streckenlänge betrug übrigens 5,4 km und dafür  hatten wir 13 Euro an Startgebühr bezahlt.

St. Pauli X-Mass Run

Nachdem wir die coole Medaille in Empfang genommen hatten, gönnten wir uns noch einen Schluck Glühwein und dann ging es im Laufschritt zurück ins Hotel. Schnell duschen, Koffer packen und dann leider schon wieder zum Bahnhof 😦 War wieder ein wunderbares Wochenende in der norddeutschen Metropole!

Kann mir sehr gut vorstellen, dass es 2015 wieder heißt: Die Rute führt durch St. Pauli 🙂


Responses

  1. […] Schönstes Erlebnis: Teeverkostung bei Meßmer Momentum, St. Pauli X-Mas Run […]

  2. Die Schneeflocken sind ja ein netter Gag 🙂

    • Ja, passend zur Weihnachtszeit 🙂

  3. Wie geht das mit den Schneeflocken? Ist cool!

    • Ist einfach eine Einstellung bei WordPress 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: