Verfasst von: Manu | Dezember 30, 2011

Mein sportlicher Jahresrückblick 2011 …

Es ist mal wieder soweit für einen sportlichen Jahresrückblick. Morgen steht zwar noch der Berliner Silvesterlauf über 6,3 km an, aber ansonsten ist das Jahr 2011 sportlich gelaufen. Sportlich gesehen (und auch privat) war das Jahr 2011 ein sehr gutes Jahr. Ich habe alle Ziele erreicht und sogar noch mehr geschafft wie geplant 🙂

Gelaufen bin ich in diesem Jahr ca. 550 km, was 100 km mehr als im letzten Jahr sind. Die Zahl der Wettkämpfe war in 2011 auch so groß wie noch nie. Insgesamt habe ich (den morgigen Silvesterlauf eingerechnet) an 22 Wettkämpfen teilgenommen und darunter waren drei Halbmarathons und zwar in New York (März), Berlin (April) und Köln (Oktober). Das Highlight war natürlich der Halbmarathon in New York, aber in Köln bin ich dafür meine bisher zweitbeste Halbmarathonzeit gelaufen. An insgesamt zehn 10-km-Läufen nahm ich teil, unter anderem in Dubai, Prag, Palma de Mallorca und Valencia. Endlich ist auch meine alte PB aus dem Jahr 2008 (!) gefallen und ich verbesserte sie dieses Jahr beim Asics Grand 10 in Berlin auf 57:06. Sehr zu empfehlen ist der Dresdner Nachtlauf über 13,6 km, an dem ich bereits zum zweiten Mal teilnahm.

Ein ganz großes Highlight in diesem Jahr war auch das persönliche Treffen mit dem Laufstar überhaupt: Haile Gebrselassie. Ich traf ihn recht spontan auf einer Ausstellung am Berlin-Marathon-Wochenende.

Zum Glück gab es dieses Jahr keine ernsthaften Verletzungen und ich musste keinen einzigen Lauf wegen Beschwerden aufgeben oder ausfallen lassen. Die regelmäßigen Dehnübungen und Besuche im Fitneßstudio scheinen also zu helfen.

Das große Ziel für 2012 ist der New York Marathon am 4. November 2012! Ich wünsche Euch allen ein tolles 2012 mit vielen erfolgreichen Läufen, interessanten Erlebnissen auf der Strecke und ganz viel Gesundheit!


Responses

  1. what a great year it was for you! Good luck tomorrow with the last run of 2011. For 2012 you have a great goal. NYC was my first marathon… I promised my wife to run just 1 marathon (NYCM 2006) but it’s 19 now and still counting

    happy new year from Holland 🙂

  2. Dafür das du hundert km weninger gelaufen bist wie ich, hast du eine Menge WK´s bestritten.
    Ist schon beindruckend!
    Ich wünsche dir für 2012 viel Erfolg, Gesunheit und das alles so funktioniert wie du es dir vorgenommen hast!

    Guten Rutsch!
    Komme gut ins Jahr 2012!

    LG
    Norman

  3. Das war wirklich ein beeindruckendes Jahr. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch aber nicht auf glatten Eis und ein wunderschönes neues Jahr mit Gesundheit, Spaß und frei von Verletzungen und das Du alle Ziele im neuen Jahr erreichen wirst.

    Freundliche Grüße
    Bernd


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: