Verfasst von: Manu | April 18, 2011

Goslarer Altstadtlauf am 17. April 2011 …

Gestern stand im schönen Harzstädtchen Goslar der mittlerweile 22. Goslarer Altstadtlauf an. Da ich schon immer einmal dieses kleine Städtchen kennenlernen wollte, kam der Goslarer Altstadtlauf gerade recht. Der Lauf sollte direkt auf dem Marktplatz starten und somit war klar, dass wir im Hotel Kaiserworth übernachten würden. So direkt am Start hatten wir auch noch nie übernachtet. Goslar wurde am Samstag erkundet und am Sonntag stand dann der Lauf an. Wir hatten uns für die 5 km entschieden, da in einer Woche bereits ein 10-km-Lauf in Düsseldorf ansteht und vor zwei Wochen ja erst der Halbmarathon in Berlin bewältigt wurde.

Start war um 12:30 Uhr, so dass wir am Sonntag noch ausschlafen konnten und auch ausgiebig frühstücken konnten. Der Lauf führte zwei Runden durch die Altstadt von Goslar (u.a. sahen wir dabei die Kaiserpfalz). Die Strecke hatte einige kleinere Anstiege und es gab natürlich auch Kopfsteinpflaster. Ca. 270 Läufer waren über die 5 km dabei. Ich fand diesen kurzen schnellen Lauf in der Tat viel anstrengender als den letzten Halbmarathon 🙂 Ich war ja auch schon sehr lange nicht mehr 5 km im Wettkampf gelaufen …

Nach 29:22 min kam ich schließlich ins Ziel und belegte damit Platz 7 in meiner AK und Platz 53 bei den Frauen insgesamt.  Es war ein sehr netter Lauf und Goslar ist ein kleines hübsches Städtchen!


Responses

  1. Nice training for the HM. Well done


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: