Verfasst von: Manu | Dezember 31, 2010

Mein sportlicher Jahresrückblick 2010 …

Es wird Zeit für den sportlichen Jahresrückblick für 2010. Auch wenn das Jahr mit Rückenschmerzen nicht gut gestartet ist, so hat es doch viel besser geendet. Bis auf Kniebeschwerden bei einem Lauf im August, hatte ich keine größeren Probleme beim Laufen. Im Sommer ließ ich lediglich einige Läufe wegen der großen Hitze ausfallen. Dieses Jahr war ich viel regelmäßiger im Fitneßstudio und habe auch mit speziellen Dehnübungen gegen die Beschwerden beim Läuferknie begonnen. Bei Läufen habe ich nur noch eine leichte Kniebandage getragen und beim heutigen letzten Lauf im Jahr sogar gar keine mehr.

Fast 450 km bin ich dieses Jahr gelaufen (so viel wie noch nie) und ich habe an den folgenden 15 Wettkämpfen teilgenommen:

  • Ögermarathon Antalya 10 km März
  • Halbmarathon Berlin März
  • KKH-Lauf Berlin April
  • Oberelbe-Marathon Dresden 10 km April
  • Tuifly-Marathon Hannover 10 km Mai
  • Berlin 25 10 km Mai
  • Citynacht Berlin 5 km Juli
  • Dresdner Nachtlauf 13 km August
  • Friedrichsfelder Gartenlauf 6 km September
  • B2Run Berlin 6 km September
  • Dessauer Citylauf 10 km September
  • Grand 10 Berlin Oktober
  • TUI-Marathon 10 km Mallorca Oktober
  • Magdeburg-Marathon 13 km Magdeburg Oktober
  • Berliner Silvesterlauf 6 km Dezember

Erstmalig lief ich im Ausland (Antalya, Mallorca) und auch seit 2008 mal wieder einen Halbmarathon. Ich kann gar nicht sagen welches der beste Lauf war, denn jeder Lauf hatte etwas Besonderes.

Neue Bestzeiten für die 10 und 5 km habe ich leider um 2 bzw. 8 Sekunden verpasst. Ärgerlich, aber vielleicht klappt es im nächsten Jahr 🙂

Für 2011 sind bereits die Teilnahme über die 10 km am Dubai-Marathon im Januar und den Halbmarathon in Berlin im April geplant. Gern möchte ich wieder viele neue Städte und Läufe entdecken und vielleicht auch an einem Swim&Run oder sogar Triathlon teilnehmen. Am allermeisten hoffe ich jedoch, dass mich weiterhin keine gesundheitlichen Probleme plagen. Guten Rutsch und alles Gute für 2011! Keep on running!

Running is the greatest metaphor for life because you get out of it what you put into it. (Oprah Winfrey)


Responses

  1. Dann drücke ich Dir mal die Daumen das deine Wünsche für 2011 in Erfüllung gehen.
    Vor allem die Sache mit der Gesundheit!
    Alles Gute fürs neue Jahr!

    • Herzlichen Dank! Dir wünsche ich auch nur das Allerbeste für 2011!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: