Verfasst von: Manu | Oktober 10, 2010

Asics Grand 10 am 10. Oktober 2010 in Berlin …

Heute stand meine zweite Teilnahme beim Asics Grand 10 in Berlin an. Der Start war für 10:10 Uhr am heutigen 10. Oktober 2010 vorgesehen und es galt 10 km zu bewältigen. Die Berliner Laufbären waren diesmal zu dritt am Start.

Das Wetter meinte es heute sehr gut und nach dem Regen im letzten Jahr schien die Sonne heute die ganze Zeit. Start war am Schloss Charlottenburg und es ging dann über die Otto-Suhr-Allee, die Straße des 17. Juni bis zum Zoologischen Garten. Dort durften wir dann entlang an einigen Tieren laufen und die Hälfte der Strecke war damit schon geschafft. An km 6 wartete ein Verpflegungspunkt und dann ging es über die Kantstraße und die Schloßstraße zurück zum Ziel – dem Schloss Charlottenburg.

Meine Kilometer-Durchgangszeiten deuteten darauf hin, dass ich die 10 km unter einer Stunde schaffen sollte und ich wurde dann auch immer schneller und hatte bei km 9 ca. 30 Sekunden Zeitpuffer. Dann also noch den Schlusspurt und bei 58:41 min kam ich ins Ziel. Damit war ich schneller als geplant und erreichte heute die zweitbeste Zeit in diesem Jahr. Damit war ich sehr zufrieden! Insgesamt hat es zu Platz 788 von 1.609 Frauen und zu Platz 120 (von 210) in meiner AK gereicht. Fazit: Ein schöner Lauf am heutigen Sonntagvormittag!


Responses

  1. Mein Blogeintrag folgt Mittwoch oder Donnerstag.

    Freue mich schon auf den Lauf in Magedeburg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: