Verfasst von: Manu | Oktober 11, 2009

Asics Grand 10 am 11. Oktober 2009 in Berlin …

Heute morgen hatte ich ja so überhaupt keine Lust als ich aus dem Fenster schaute … grauer Himmel und Regen 😦 Aber dann machten wir uns doch auf den Weg zum Schloss Charlottenburg, wo um 12 Uhr der Asics Grand 10 starten sollte. Es sollte in diesem Jahr erst mein dritter 10-km-Lauf werden und ich wollte das erste Mal ohne Kniebandage laufen. Im Juni hatte ich es bereits beim Tollenseseelauf probiert, aber dann tauchten wieder die Beschwerden auf.

Zum Start haben wir es dann noch gerade so geschafft – aber so musste man wenigstens nicht mehr beim Warten frieren. Ich war im letzten Startblock und André im Startblock 3. Der erste Kilometer war sehr voll und ich musste wirklich aufpassen, dass ich auf niemandem auflief. Die Zeit war dann auch nur 6:30 min. Aber ich hatte mir ja sowieso keine Zeit vorgenommen – einfach nur ohne Beschwerden die 10 km überstehen … Ca. 6.000 Läuferinnen und Läufer waren an den Start gegangen und es ging dann bis zur Siegessäule und dann wieder zurück. Sehr interessant war die Passage durch den Berliner Zoo. Aber verwirrt waren wohl nur die Besucher, weniger die Tiere 🙂 Die Hälfte war dann überstanden und ich wußte jetzt kann es nur noch besser werden. Es war auch okay mit dem Laufen und der einsetzende Nieselregen kühlte auch ein wenig. Dann kamen km 8 und km 9 und plötzlich war das Ziel da – viel schneller als erwartet. Ich hatte mir während des Laufes dann das Ziel gesetzt unter 1:03 h zu bleiben und so kam ich dann bei 1:02:48 h ins Ziel und war happy – vor allem auch, weil es keine Beschwerden gegeben hatte 🙂 Die Zeit reichte dann für Platz 147 (von 199) in meiner Altersklasse. André erwartete mich bereits im Ziel (er war schon seit 10 min da) und es ging schnell nach Hause und in die Badewanne 🙂 Im Nachhinein war es wieder gut, dass man sich aufgerafft hatte und stärker als der innere Schweinehund war … Auf jeden Fall war der Lauf heute der mit den schlechtesten Wetterbedingungen …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: