Verfasst von: Manu | Mai 10, 2009

Berlin läuft am 10. Mai 2009 in Berlin …

CIMG0376Ich habe es geschafft – ich habe wieder einen 10-km-Lauf bewältigt und ich konnte ich bei Berlin läuft ins Olympiastadion einlaufen 🙂 Den letzten 10-km-Lauf bin ich letztes Jahr im Juli gelaufen und dann ging es mit den Beschwerden los. Anfang des Jahres sah es absolut nicht danach aus, dass ich im Mai wieder 10 km schaffen würde. Da war noch nicht einmal an 5 km zu denken. Aber dank der Kniebandage ist das jetzt zum Glück kein Problem mehr.

Ich laufe zwar erst wieder seit vier Wochen, aber ein wenig Kondition war zum Glück noch da und so schaffe ich die 10 km heute auch ohne Probleme. Aber die Zeit möchte ich fast verschweigen. So schlecht war ich ja noch nie 😦 Aber egal – mein Ziel war nur das Ankommen im Olympiastadion und das hat ohne Probleme geklappt. Nach 1:07:35 h war ich im Ziel. Der Lauf durch den Marathontunnel bescherte mir wieder eine Gänsehaut und es ist dann so toll dann ins Stadion zu kommen … Es war schön und ich bin froh, dass meine Beschwerden nicht auftauchten. Die einzige Beschwerde war nur eine große Blase am linken Fuss 🙂

PS: Hier noch ein schönes Video: http://live.focus.de/videos/BIG25+Berlin+10+Mai+2009/10725/235664


Responses

  1. Hallo Manu,
    ich freue mich für Dich, dass Du wieder laufen kannst. Das Tempo kommt bestimmt wieder.

    Ich habe mich sehr gefeut Dich/Euch wieder zu sehen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: