Verfasst von: Manu | März 13, 2008

Die etwas andere Art der Halbmarathonvorbereitung …

Ja, ich laufe noch und versuche mich auf den Halbmarathon am 6. April in Berlin vorzubereiten. Eigentlich wollte ich ja als Vorbereitung ein wenig längere Strecken laufen, aber dafür fehlt mir irgendwie die Motivation. Aber dafür habe ich jetzt eine richtige Laufsucht entwickelt und mir fehlt das Laufen richtig an Tagen, an denen ich nicht laufe. Heute, am Donnerstag habe ich schon mein geplantes Laufpensum (3 Läufe pro Woche) erfüllt. Folgendermaßen sah mein Training letzte und diese Woche (bisher) aus:

3. bis 9. März:

  • Mittwoch 5 km Park
  • Freitag 3 km Laufband
  • Freitag 4,5 km Park

10. bis 16. März:

  • Montag 5 km Park
  • Dienstag 4,5 km Park
  • Donnerstag 5 km Park

Doch ich bin mir sicher, dass ich diese Woche noch mindestens einmal laufen gehe. Ansonsten habe ich die letzten zwei Wochenenden auch anderweitig meine Kondition gestärkt – ich habe die Samstagnächte stundenlang in Clubs getanzt 🙂 Dabei stellte ich fest, dass ich durch das Laufen nochmal extra Kondition aufgebaut haben muss, denn früher konnte ich nicht stundenlang durchtanzen.

Keep running & dancing 🙂

Noch drei Wochen bis zu meinem ersten Halbmarathon


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: