Verfasst von: Manu | November 5, 2007

Und ich laufe immer noch …

Auch wenn ich etwa seit zwei Wochen nichts Neues mehr in den Blog eingetragen habe – hier bin ich und ich laufe noch! Letzte Woche stand Urlaub in Teneriffa an und selbst dort wurde gelaufen. Das Problem war nur, dass wir in einer sehr bergreichen Gegend waren und ich so mal endlich zu einem anständigen Bergtraining kam 🙂 Daher wurde auch nur immer ca. 20 min (aber dafür an fünf von sieben möglichen Tagen) gelaufen. Der Berg hatte es jedenfalls in sich.

Gestern hatte ich dann meinen bisher längesten Lauf wieder back in der Heimat absolviert. Ich bin 1 Stunde und 37 min gelaufen und habe heute nur ganz wenig Muskelkater. Noch vor nur vier Monaten wäre ich noch nicht mal in der Lage gewesen nur 37 min zu laufen! Soetwas motiviert doch sehr. Bin ja jetzt am Überlegen meinen ersten Halbmarathon etwas vorzuverlegen und mich am 2. März an den Antalya-Halbmarathon zu wagen. Mal sehn, ob ich André überreden kann mit mir dorthin zu fliegen. Ansonsten steht am 6. April der Halbmarathon in Berlin an.

Gestern habe ich auf Eurosport den New-York-Marathon gesehen. Erstaunlich mit welcher Leichtigkeit eine Paula Radcliffe da ins Ziel gejagt ist. Und genauso erstaunlich fand ich, dass es sogar Elton von Stefan Rab geschafft hat: www.elton-laeuft.de. Vielleicht ist ja der Marathon sogar eines Tages für mich machbar?


Responses

  1. Hi,

    bleib am Ball, dann klappt es auch mal mit einem Marathon. 😉 Aber der Halbmarathon sollte im Frühjahr schon machbar sein, wenn Du weiter so fleißig trainierst. 🙂

    Viel Spaß bei deinem weiteren Training wünsche ich Dir. Micha

  2. Hey schreib mal was neues in deinen Blog.
    Ach wenn ich mal Zeit dann komm ich mal wieder nach Berlin.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: