Verfasst von: Manu | August 19, 2007

Berliner Straßenlauf am 19. August 07 …

Straßenlauf 2007Heute morgen fand der 31. Berliner Straßenlauf im Grunewald statt. Man hatte die Möglichkeit den Halbmarathon oder den 5-km-Fun-Run zu laufen. Ich war natürlich beim 5-km-Fun-Run dabei 😉 Start war schon 9:10 Uhr, d.h. das heute zeitiges Aufstehen angesagt war – nämlich um 7 Uhr 🙂 Das Wetter zeigte sich von seiner prächtigsten Seite und die Sonne schien. Mir wurde es dann nur etwas zu warm. Aber zum Glück ging es die meiste Zeit durch den Wald. Nur die letzten Meter vor dem Ziel in der Sonne waren schon sehr anstrengend. Anyway, beim Fun-Run starteten nur ca. 50 Leute, umso voller war es aber beim Halbmarathon. Dort wurde dann auch in zwei Schüben gestartet. Toll fand ich die Musik zum Start …

Heute hatte ich extra meine neue Pulsuhr mit dabei um zwischendurch zu sehen wie ich zeitlich lag, aber irgendwie klappte was nicht und ich war zeitlich doch wieder total orientierungslos. Erst kurz vor dem Ziel hörte ich Ansagen von 27 min und versuchte noch zu spurten, um unter 28 min zu bleiben. Letztendlich war es jedoch nicht mehr zu schaffen und ich kam mit 28:29 min ins Ziel. Damit kam ich auf Platz 16 von 36 Frauen und insgesamt auf Platz 38 von 66 Läufern. Der Lauf strengte mich schon recht an – vor allem die Strecke zurück als es leicht bergauf ging. Und ein wenig bereute ich auch gestern abend noch Wein und Sekt getrunken zu haben 🙂

Straßenlauf 2007


Responses

  1. Glückwunsch zur guten Leistung! Lustig, dass du auf dem ersten Bild 5m nach dem Zieldurchlauf immer noch läufst. Da lag ich schon fast und wurde auch gleich gefragt, ob es mir den einigermaßen gut ginge.
    Ich bin heute im Grunewald den Halben gelaufen und bin auf den letzten Kilometern förmlich explodiert an diesen langgezogenen Bergaufstücken. Aber mit 1:50 bin ich recht zufrieden. Leider hat sich mein rechtes Knie 5min nach Zieldurchlauf in seine Einzelteile zerlegt und schmerzt immer noch ganz schön.
    Insgesamt aber eine schöne Veranstaltung im schattigen Grunewald bei bestem Wetter.

  2. Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zu deiner sehr guten Laufzeit. Die Zeit ist doch nicht schlecht, mach Dich nicht schlechter, als Du bist 😉 Und außerdem der Anstieg zum Streckenende forderte ja nochmal ordentlich Substanz. 😉

    Hoffe Du hattest trotzdem viel beim Laufen, obwohl es anstrengend war und hast den Lauf gut überstanden. 🙂

    Wünsche einen schönen Tag und gute Regeneration. 😉 Micha

    P.S. der Lauftreff ist immer donnerstags, in der Wuhlheide, Treffpunkt ist immer am FEZ (Anfahrtsbeschreibung findest Du unter: http://www.fez-berlin.de/anfahrt/index.htm)

  3. Hi Schwester,
    jetz bekommste mal nen Eintarg von mir.
    Der Blog ist gut geschrieben und lässt sich super lesen.
    Dein Lauf gestern war ganz gut, aber nächstes mal möcht ich dich schon weiter vorne sehen;)
    Ich mach mit Kristin zusammen auch gerne wieder schöne Fotos.
    Liebe Grüße von deinem Bruder und seiner Kristin

  4. Hey du verbesserst dich ja immer mehr und du wirst bestimmt auch mal einen Marathon schaffen…
    Zu deienm Blog muss ich sagen das er sich mal wieder sehr volltrefflich und gut liest.

    Mfg
    Der joggende Bruder aus Zittau.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: